Jupp Heynckes neuer Trainer

Das Gladbach-Forum. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Marco Rose | Borussia-Park
Kapitanski
Platzwart
Platzwart
Wohnort: Mönchengladbach
Beiträge: 21
Registriert: 26.03.2006 17:38

Jupp Heynckes neuer Trainer

23.05.2006 14:04

der jupp is als neuer cheftrainer bei borussia mönchengladbach vorgestellt worden
schaun ma mal fand den ja bei schalke net so doll.....aber er is ja ne gladbacher jung von daher kann der mit seiner bindung zum verein vllt schon was reißen
Benutzeravatar
Werder_Bremen_4ever
Profi
Profi
Beiträge: 281
Registriert: 03.07.2005 19:44

23.05.2006 14:09

Habe ich auch gerade gelesen und finde es gut!

Er ist ein toller Trainer, den ich immer gerne in der Bundesliga gesehen habe.

Mal gucken was er mit Gladbach so anstellt.
Benutzeravatar
Cologne1988
Profi
Profi
Beiträge: 257
Registriert: 03.04.2006 15:38

23.05.2006 22:10

bin überrascht,dass die köppel rausgeworfen haben.so schlecht war er ja auch wieder nicht.hinrunde war gut,aber rückrunde nicht.naja die verantwortlichen wissen ja was sie tun müssen
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

24.05.2006 09:29

Ich hätte Köppel auch behalten, ich denke das Heynkes auch nicht den Sprung auf Platz 6 schafft, denn das scheint da jawohl das ewige Ziel zu sein
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

24.05.2006 12:47

BVBorusse hat geschrieben:Ich hätte Köppel auch behalten, ich denke das Heynkes auch nicht den Sprung auf Platz 6 schafft, denn das scheint da jawohl das ewige Ziel zu sein
Heynkes wird nicht lange bleiben denke ich. Wenn ich so einen Trainer wie Köppel mit Heynkes ersetzte ist das für mich ein Indiz dafür das die Chefetage in Gladbach sehr ungeduldig ist.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

25.05.2006 10:45

Allerdings...desweiteren waren die Fans doch mit Köppels Arbeit zufrieden. Aber der Vorstand mochte ihn ja von Anfang an nicht, jedenfalls hatte man das Gefühl, ohne die Fans wäre er damals doch gar nicht erst auf die bank gekommen...

Dafür hat er jetzt erst mal n Jahr bezahlten Urlaub, ist auch keine soo schlechte Situation :lol:
Juan1904
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 8879
Registriert: 23.05.2006 17:27

25.05.2006 13:26

Warum die Köppel überhaupt rausgeworfen haben
haben doch ne SUPER saison gespielt mal kein Abstiegskampf
Kapitanski
Platzwart
Platzwart
Wohnort: Mönchengladbach
Beiträge: 21
Registriert: 26.03.2006 17:38

26.05.2006 17:41

BVBorusse hat geschrieben:Allerdings...desweiteren waren die Fans doch mit Köppels Arbeit zufrieden.
naja geht so.....viele waren enttäuscht das der uefa pokal platz nicht erreicht wurde und nach der verkorksten rückrunde gab es auch viele die köppels rücktritt wünschten.....verstehen tu ich es allerdings nicht....die rückrunde war zwar schlecht aber trotzdem hatte gladbach mal eine saison nichts mit dem abstieg zu tun und darüber sollten sie froh sein.....und das man nicht von heute auf morgen in den uefa cup kommt und sich da auch bewähren kann sollte eigentlich auch unter den borussia fans bekannt sein.....bleibt zu hoffen das man mit heynckes mehr geduld hat denn wunder kann auch er nicht verbrigen
Benutzeravatar
HSV und 60 Fan
Ersatzspieler
Ersatzspieler
Beiträge: 46
Registriert: 26.05.2006 15:55

26.05.2006 19:51

Ich hab mit einem Gladbach fan geredet und der hatt gesagt Effenberg hätte neuer trainer werden sollen ,der meinung bin eigentlich auch aber naja
Benutzeravatar
Genialus
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 1036
Registriert: 02.03.2006 17:16

27.05.2006 18:01

Bin gespannt wann es zum erstenmal rappelt im Karton.

Nichts gegen seine fachlichen Kompitenzen. Mir persönlich
kam er aber schon immer sehr arrogant und hochnäsig
als Trainer vor. Nach dem Motto "Ich Chef, du nix".
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

28.05.2006 11:41

Kapitanski hat geschrieben:
BVBorusse hat geschrieben:Allerdings...desweiteren waren die Fans doch mit Köppels Arbeit zufrieden.
naja geht so.....viele waren enttäuscht das der uefa pokal platz nicht erreicht wurde und nach der verkorksten rückrunde gab es auch viele die köppels rücktritt wünschten.....verstehen tu ich es allerdings nicht....die rückrunde war zwar schlecht aber trotzdem hatte gladbach mal eine saison nichts mit dem abstieg zu tun und darüber sollten sie froh sein.....und das man nicht von heute auf morgen in den uefa cup kommt und sich da auch bewähren kann sollte eigentlich auch unter den borussia fans bekannt sein.....bleibt zu hoffen das man mit heynckes mehr geduld hat denn wunder kann auch er nicht verbrigen
Stimmt, denn die Mannschaft ist eigendlich auch so gut wie ihr Tabellenplatz zeigt, also hat Köppel das erreicht was zu erreichen war, bei allem Respekt aber UEFA cup wäre damit wohl nicht drin gewesen :wink: (Noch nicht)
Benutzeravatar
Werder_Bremen_4ever
Profi
Profi
Beiträge: 281
Registriert: 03.07.2005 19:44

01.06.2006 23:10

Juan1904 hat geschrieben:Warum die Köppel überhaupt rausgeworfen haben
haben doch ne SUPER saison gespielt mal kein Abstiegskampf
Letztens habe ich in DSF dazu Aussagen gehört, dass dies wohl an Manager Peter Pander liegt, der ganz nach oben will.

Mit dem derzeitigen Kader sehe ich sie zwischen Platz 6-9.
  • Ähnliche Beiträge zu Jupp Heynckes neuer Trainer
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Borussia Mönchengladbach Forum“