Handicups und Erwartungsdruck

Das Gladbach-Forum. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Marco Rose | Borussia-Park
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 187
Registriert: 07.04.2006 10:26

Handicups und Erwartungsdruck

03.08.2012 07:37

Guten Tag,

... die Spieleinkäufe für die neue Saison sind beachtlich, aber ein Risiko bleibt bestehen. Die Historie hat bisher gezeigt dass außer den Bayern es keine deutsche Mannschaft geschafft hat die Doppelbelastung überzeugend zu meistern. Der Anspruch ChL-Qualifikation in der BL und überstehen der Gruppenphase sind trotz der vielen Neuzugänge eine große Herausforderung.

Dabei gibt es noch einen 2. Nachteil : der notwendige Einspieleffekt bei einer komplett neu gestalteten Mannschaft dauert mindestens 10 - 15 Spiele wenn nicht sogar die komplette Halbsaion. Das sind keine guten Startbedingungen und könnten sich diesmal negativ bemerkbar machen. Hinzu kommt nun erstmals ein gewisser Erwartungsdruck. Deshalb steht die neue Saison unter anderen Vorzeichen als die letzte !!!
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

07.10.2012 16:43

... du bist der experte 8)
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 187
Registriert: 07.04.2006 10:26

Kritik

12.10.2012 13:15

Das ist aber keine Antwort : ich warte mal klare Stellungnahmen das sagt mir absolut nichts !!!
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

08.05.2013 20:40

Helmes63 hat geschrieben:Das ist aber keine Antwort : ich warte mal klare Stellungnahmen das sagt mir absolut nichts !!!
was wollte der denn von mir?

bayern scheint das maß aller dinge - und eine neuformierte mannschaft findet erfahrungsgemäß nicht so schnell in den spielrhythmus.

das haben wir doch ALLE schon immer gewusst, ne? :?

Zurück zu „Borussia Mönchengladbach Forum“