Patrick Helmes

Das Bayer-Forum mit Mannschaft, Taktik, Aufstellung und Spiele.
Trainer: Heiko Herrlich | BayArena
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Wohnort: Wien
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

16.03.2007 18:26

Cologne-x-pression hat geschrieben:FALL HELMES
Neues Angebot von Leverkusen




Köln – Welches Trikot wird Patrick Helmes 2008 tragen? Spielt er weiter beim FC? Oder wechselt er zum Konkurrenten Leverkusen?
Am Donnerstag stellte Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser noch einmal klar: „Patrick Helmes hat einen Vertrag bei uns unterzeichnet. Er wird 2008 bei uns spielen.“

Und wenn es sich der Spieler anders überlegt, Herr Holzhäuser? „Der Spieler hatte vor der Vertragsunterschrift genügend Zeit gehabt. Er hat sich für uns entschieden, weil er hier die besseren sportlichen Perspektiven sah.“

Offensichtlich ist der Fall aber nicht so klar. In einem Vieraugengespräch überzeugte FC-Coach Christoph Daum Helmes, die Sache noch einmal zu überdenken.

Gleichzeitig stockte der FC sein ursprüngliches Angebot noch einmal kräftig auf. Helmes soll in Köln ab 2007 bis zu 1,2 Millionen Euro verdienen können.

Bayer soll nun reagiert haben und seine Offerte (ebenfalls 1,2 Millionen Euro) noch einmal kräftig aufgebessert haben. Wird Helmes bei so viel Kohle weich?

Der 23-Jährige machte Donnerstag klar, dass Geld nicht der entscheidende Faktor sein werde. „Es geht jetzt nicht um Angebote. Es geht nur darum, wo ich meine sportliche Zukunft sehe.“ Kann man die auch kaufen, Herr Helmes? „Nein! „Mich kann man nicht locken!“

Helmes-Berater Gerd von Bruch setzt den Torjäger nicht unter Druck. Er freut sich, dass der 23-Jährige endlich wieder Tore schießt. Und wartet gespannt darauf, wie Helmes sich entscheiden wird. „Irgendwann kommt der Zeitpunkt. Dann muss der Junge entscheiden, was er will.“



Bericht: www.express.de
Wenn der FC nicht aufsteigt dann wäre die logische Folge ein Wechsel in die Bundesliga.
Aber zu Leverkusen zu wechseln wird trotzdem nicht die beste Enscheidung sein weil niemand gerne ein Judas ist... :roll:
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

30.03.2007 13:18

TOLLE ZWÖLF MINUTEN
Helmes’ Abschied beim FC besiegelt?


Köln/Duisburg – Bis zu 11,21 Millionen Zuschauer vor den TV-Geräten konnten sich in der Endphase der Partie Deutschland gegen Dänemark (0:1) davon überzeugen, was Patrick Helmes so draufhat. Eine ungewohnt große Bühne für Helmes, die es in der 2. Liga beim FC so nicht gibt.

Und was er so draufhatte, war einiges. „Klar ist, dass er mir gut gefallen hat“, lobte Bundestrainer Joachim Löw den Kölner Debütanten, der sich drei Großchancen erarbeitet hatte: „Er hatte Pech im Abschluss, aber die Ansätze waren gut.“

Die große Frage ist jetzt: Welche Auswirkungen hat der tolle Kurzauftritt im Nationaltrikot für Helmes‘ Zukunft beim FC? Besiegeln sie sogar sein Ende in Köln? Zuletzt war der Torjäger ins Schwanken geraten: Erst tendierte er nach Leverkusen, dann nach einem Gespräch samt Essen („Siegerländer Spezialitäten“) bei Christoph Daum wieder zum FC.

Und jetzt gibt er öffentlich gar keine Tendenz bekannt. Der 23-Jährige erklärt aber: „Klar, es ist nicht normal, dass ein Zweitligaspieler nominiert wird. Ich werde jetzt ein Gespräch mit dem Bundestrainer führen, was meine Zukunft angeht. Dann wird sich zeigen, wohin mein Weg führt.“ Laut Löw steht das Gespräch in den nächsten zwei, drei Wochen an.

Was wird der Bundestrainer dem FC-Stürmer raten? Rät er ihm überhaupt etwas? „Es glaubt doch wohl keiner ernsthaft, dass sich Löw in die Transferpolitik einmischen wird. Er wird Patrick sagen, dass das Kriterium nur die Leistung sein kann, und dass er es natürlich lieber sehe, er könne sich auf einem höheren Niveau in der 1. Liga messen. Doch eine Empfehlung wird Löw sicher nicht geben“, sagt Helmes-Berater Gerd vom Bruch dem EXPRESS.

Doch nicht nur die FC-Fans interessiert es brennend, wie es im Konflikt zwischen Köln und Leverkusen um den Spieler weitergeht. Für vom Bruch ist die Sachlage klar.

„Es stimmt nicht, dass es in den letzten Tagen neue Gespräche zwischen Bayer und Patrick gegeben hat. Leverkusen hat auch kein neues Angebot vorgelegt, und es gibt keine Entscheidungsfrist. Es ist vielmehr einfach: Entweder die Vereine nähern sich an, oder er bleibt in Köln. Wenn der FC Patrick für kein Geld der Welt weglässt, dann muss er laut Vertrag bis 2008 eben in Köln bleiben.“ Die FC-Fans würde es freuen.


Bericht: www.express.de
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

21.04.2007 12:10

Er hat zwar echt gute Aktionen bei jedem Spiel aber so richtig Treffen will er irgendwie och nimmer - es herrscht bei Kölns besten Stürmer Ladehemmungen. Echt schade.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

07.05.2007 22:07

Endlich ist bei Helmes der Knoten wieder geplatzt und es war eine deutliche Leistungssteigerung heute zu sehen - aber immer noch kein Helmes auf Topniveau
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

08.05.2007 09:30

Kurioses Tor ! So einen triffste im Leben nur einmal !
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

08.05.2007 16:42

Habe leider das Spiel und somit das Tor nicht gesehen - wusste gar netd as es ein besonderes Tor war
Benutzeravatar
CGN76
Moderator
Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 771
Registriert: 09.06.2006 20:57

08.05.2007 17:25

Wahr ein echtes Tor des Monats so schnell wird ihm so ein Tor bestimmt nicht nochmal gelingen.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

08.05.2007 19:44

CGN76 hat geschrieben:Wahr ein echtes Tor des Monats so schnell wird ihm so ein Tor bestimmt nicht nochmal gelingen.

Naja dann habe ich wohl echt mal nen tolles Tor verpasst. Das kütt davon wenn man nun einmal nen spiel net geschaut hat
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

01.06.2007 08:18

Nun scheint mal wieder alles offen zu sein, Patrick Helmes bekennt bei der Nationalmannschaft Farbe und möchte laut neuster Aussagen am liebsten sofort zu Bayer Leverkusen. Er möchte nach der Länderspielreise nochmal mit den FC-Vorsitzenden das Gespräch suchen.

Damit bestätigt sich mein Verdacht das er nur auf gut Wetter gemacht hat beim FC damit er in Ruhe seine Saison zuende spielen konnte. Einmal Judas immer Judas.
Benutzeravatar
CGN76
Moderator
Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 771
Registriert: 09.06.2006 20:57

01.06.2007 13:09

Der Typ geht mir sowas auf den sack der hat doch kein bisschen stolz in sich aber wie Cologne schon gesagt hat er hat dem FC was vorgespielt. :twisted:
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

01.06.2007 13:27

Wenn du Helmes wärst würdest du doch auch lieber in die 1.Liga wechseln
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

01.06.2007 13:32

evilgrudge hat geschrieben:Wenn du Helmes wärst würdest du doch auch lieber in die 1.Liga wechseln

Es ist aber immer eine Sache wie man sowas vollzieht...und Helmes seine ganze Art hat nen miesen beigeschmack...also FC verkauft diesen Judas endlich und holt einen gleichwertigen Ersatz für die 4 Mio Ablöse...da kann man sogar 2-3 Spieler für von kaufen.

Zurück zu „Bayer 04 Leverkusen Forum“