FC Carl Zeiss Jena Thread

Die 3. Liga. Wer steigt in die 2. Bundesliga auf? Wer muss in die Regionalliga? Die dritte Bundesliga.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

27.02.2008 15:58

Also eins ist klar, wer meint Brille würde im nächsten Jahr 3. Liga spielen, der sollte sich mal jede Woche die Spiele anschauen.

Dieses Team hat immer noch alle Möglichkeiten, und wenn wie letztes WE gegen Mainz das Glück auf der Seite von Jena steht, dann gelingt der Coup in der 2. Liga zu bleiben.

Mit Henning Bürger ist auch ein Super-authentischer Coach da, der die Moral offenbar auf 120% geschraubt hat.


Wenn die individuellen Fehler abgestellt werden können, Korsettstangen des Teams sich nicht verletzten (z.B Müller oder grade auch Simak) und der Sturm etwas mehr Durchschlagskraft bewirken kann (bzw, Torghelle endlich mal seine Leistungen voll abrufen würde...) dann schafft Brille Jena in diesem Jahr den Klassenerhalt, und vieleicht sogar die Reise nach Berlin.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

13.03.2008 23:15

Nach dem unfassbaren 2:2 letzte Woche gegen Wehen ist die letzte Chance für Brille morgen in Offenbach.
Dort ein Sieg und es wären nur noch 7 Punkte abstand+ein Heimspiel kommende Woche, wenn morgen allerdings verloren wird dann muss auch ich sagen, bei aller Moral, dann reicht es einfach nicht
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

28.04.2008 12:45

Simak verlässt Jena


Jan Simak wird Carl Zeiss Jena am Saisonende verlassen. Wie die Thüringer mitteilten, wechselt der Tscheche erwartungsgemäß zum VfB Stuttgart.

Über die Ablösesumme für den Mittelfeldregisseur, dessen Vertrag beim FCZ eigentlich noch bis 2009 läuft, wurde Stillschweigen vereinbart. Bei den Schwaben unterschrieb Simak bis 2010.
"Ich habe Jena sehr viel zu verdanken. Hier haben mir Verein und Fans Vertrauen geschenkt und eine neue Chance gegeben", erklärte er.

Der 29-Jährige war im vergangenen Sommer von Sparta Prag gekommen.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

07.05.2008 01:37

Durch die 5:0 Niederlage gegen Erzgebirge Aue steht nun der erste Absteiger in die Regionalliga fest und da hat es eben Jena getroffen. War aber auch eine sehr unglückliche Saison für Jena.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

07.05.2008 08:54

Das kann man wohl sagen, was diese Saison alles verbockt wurde...
Nach 2 Spieltagen den ersten Trainer verschlißen, zur Pause dann gleich nochmal einen, dazu eine komplette Halbserie ohne Torhüter gespielt und was das schlimmste ist, die Mannschaft war völlig unausgeglichen aufgestellt, aus der 2. Reihe kam fast nix, selbst im Oberligateam spielen einige von denen die auch in der ersten Garde mal ran dürfen nicht überragend...

Dann muss halt zur neuen Saison wieder angegriffen werden um den Aufstieg zu packen...dafür muss sich allerdings einiges ändern.

Ich hoffe das Henning Bürger die Chance erhält jetzt schon anzufangen in Ruhe etwas aufzubaun :)
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

12.05.2008 16:56

Jenas Präsident Zipfel tritt zurück


Die Turbulenzen bei Absteiger Carl Zeiss Jena werden immer heftiger. Nun ist nach Aufsichtsrats-Chef Michael Meier auch Präsident Rainer Zipfel zurückgetreten.

Zuvor hatte der Aufsichtsrat der Thüringer zwar dem Präsidenten das Vertrauen ausgesprochen. Das interne Votum des siebenköpfigen Gremiums soll aber nicht so klar zugunsten von Zipfel ausgefallen sein, wie von diesem erwartet.

"Um die öffentliche Diskussion sowie die offenkundige Lagerbildung zu beenden, werde ich mein Amt als Präsident zur Verfügung stellen", erklärte Zipfel.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

16.05.2008 11:53

Zwei Neue für Jena


Absteiger Carl Zeiss Jena hat mit dem 22-jährigen Amadeus Wallschläger von Hertha BSC und Tim Petersen vom FC St. Pauli die ersten Neuzugänge für die kommende Saison in der neuen Dritten Liga verpflichtet.

Mittelfeldspieler Wallschläger bestritt ein Bundesliga-Spiel für die Berliner und unterschrieb genauso einen Zwei-Jahres-Vertrag wie Innenverteidiger Petersen.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

09.06.2008 19:28

Ne zeitlang waren sie ja echt gut dran, aber letztendlich doch abgestiegen. Ich denk die werden den Wiederaufstieg wieder packen
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

25.06.2008 13:43

Eine gute Nachricht für alle Freunde von Jena, Sebastian Hähnge (fr. Rostock) kehrt zurück.
Damit kommt der Durchmarschbomber der Brille damals von der 4 in die 2. Liga geballert hat zurück um wieder mächtig Tore für den Aufstieg zu schießen.

Ich meine, damit hat Linke einen echt guten Transfer getan, ein Transfer der wirklich Zeit wurde wenn man nicht auf der Strecke bleiben will
Fan1919
Milchbubi
Milchbubi
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.2008 14:49

15.09.2008 20:24

Jena hat seinen Trainer Henning Bürger beurlaubt
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

16.09.2008 08:08

Fan1919 hat geschrieben:Jena hat seinen Trainer Henning Bürger beurlaubt

Kein Wunder, nachdem der sozusagen Absteiger nur 1 Sieg aus 6 Spielen geholt hat und vor allem am Samstag mit 0:6 aus dem eigenen Stadion geschossen wurde.
Das sind nicht die richtigen Ansprüche des Vereins, der vor 2 Jahren noch in der 2.Liga gespielt hat.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

16.09.2008 09:42

Man man man...

dieses 0:6 war einfach unfassbar. Es ist lange her das ich ein team so gebrochen ist. Dennoch denke ich, der neue Coach wird keine schlechte Mannschaft übernehmen, der Sturm ist mit das beste was die 3. Liga zu bieten hat, und auch der Rest hat durchaus qualität. Klassenerhalt kann da im Prinzip kein Ziel sein.

Übrigens, die Ex Jenaer Spieler machen sich sehr gut bei ihren jetzigen Teams, schon verwunderlich wieso man so klar abgestiegen ist im vergangenen Jahr...

Zurück zu „3. Liga Forum“