Arminia News

Die 3. Liga. Wer steigt in die 2. Bundesliga auf? Wer muss in die Regionalliga? Die dritte Bundesliga.
Ga
Gast

21.05.2007 19:13

Mal sehen, was das wird... :wink:
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

22.05.2007 21:09

Middendorp bleibt Armine
"Jahrhunderttrainer" Ernst Middendorp hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld bis 30. Juni 2009 verlängert.

Der vorherige Kontrakt des Coaches lief bis 2008. Der neue Vertrag gilt sowohl für die erste als auch für die zweite Liga. Vor wenigen Tagen herrschte noch Verwirrung um die Vertragssituation des Trainers.
Middendorp hatte sich bei der Unterschrift in Bielefeld angeblich das Recht gesichert, nach der Saison einen Monat über einen Verbleib nachdenken zu dürfen.
Nach dem letzten Saisonspiel auf Schalke hatte Middendorp angedeutet, dass er bei einem Abstieg den Verein verlassen hätte:

Mit Middendorp zum Rekord

"Wenn es nicht geklappt hätte, wäre ich weg gewesen." Nach der Vertragsverlängerung sind die Spekulationen endgültig aus der Welt.
"Wir wollen mit Ernst Middendorp unseren Vereinsrekord von fünf Erstligajahren am Stück übertreffen und ein fester Bestandteil der Bundesliga werden", sagte Klub-Präsident Hans-Hermann Schwick auf einer Pressekonferenz am Dienstag.
Der 48-jährige Middendorp war am 14. März zur Arminia zurückgekehrt und hatte die Mannschaft mit vier Siegen in Folge (30. bis 33. Spieltag) zum Klassenerhalt geführt.

"Trainer des Jahrhunderts"

In Bielefeld war der Fußballlehrer vor einigen Jahren von den Fans zum "Trainer des Jahrhunderts" der Arminia gewählt worden.
Middendorp trainierte Bielefeld bereits zwischen 1988 und 90 und zwischen 1994 und 98.
Danach betreute er zahlreiche Vereine im Ausland. Unter anderem die Kaiser Chiefs aus Südafrika. Weitere Stationen waren in Ghana und dem Iran.
Quelle
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

22.05.2007 21:10

Südafrikas Nationalkeeper Fernandez kommt nach Ostwestfalen
Arminia Bielefeld hat den südafrikanischen Nationaltorhüter Rowen Fernandez verpflichtet.

Nach Angaben von „Kicker online“ erhält er bei den Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag. Dies habe dessen Berater bestätigt. Der 29 Jahre alte Schlussmann kommt von den Kaizer Chiefs aus Johannesburg und nimmt in Bielefelds Kader den Platz von Marc Ziegler ein, der zu Borussia Dortmund wechselt. Arminia-Trainer Ernst Middendorp, der seinen Vertrag um ein Jahr bis 2009 verlängerte, kennt Fernandez aus seiner Zeit in Südafrika.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

04.06.2007 21:43

Bagger rollen auf die Alm
Ab Mittwoch wird auf der Bielefelder Alm die Osttribüne abgerissen. Der Baubeginn für die neue Hauptbeginn ist in drei Wochen.

Die Kapazität der Arena soll dabei von 26.601 auf 28.344 Besucher erhöht werden. Der untere Rang der neuen Haupttribüne soll schon zum Saisonstart eröffnet werden. Sicherheitshalber hat die Arminia jedoch bei der DFL beantragt, das erste Spiel auswärts bestreiten zu dürfen.

Die komplette Haupttribüne soll im März 2008 fertig sein.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

06.06.2007 16:41

Bielefeld verpflichtet Kirch
Als vierten Neuzugang hat Arminia Bielefeld Oliver Kirch vom Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach unter Vertrag genommen.

Der Mittelfeld-Allrounder erhält einen Zweijahresvertrag, der auch im Falle des Abstiegs Gültigkeit behielte.

In Mönchengladbach absolvierte Kirch 22 Bundesligaspiele.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

08.06.2007 21:22

Westermann: Abschied schon im Sommer
Nun ist es amtlich: Heiko Westermann verlässt den DSC bereits zur kommenden Spielzeit in Richtung Gelsenkirchen. Am Freitagnachmittag einigten sich beide Vereine auf den sofortigen Transfer des Verteidigers, der bereits einen Vertrag über vier Jahre beim FC Schalke 04 unterschrieben hat und damit in der Saison 2007/2008 Champions League spielen wird.

Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Wie die Geschäftsführung des DSC bekannt gab, sind hinsichtlich eines Ersatzes für den hoch veranlagten Verteidiger bereits diverse Gespräche geführt worden.
Quelle
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

25.06.2007 19:06

Mijatovic-Wechsel zur Arminia perfekt


Arminia Bielefeld hat die Verpflichtung von Abwehrspieler André Mijatovic von der SpVgg Greuther Fürth perfekt gemacht.
Die Franken bestätigten die Einigung. Die Ablösesumme soll sich auf 500.000 Euro belaufen.

Der 27-jährige Kroate war vor zwei Jahren von Dinamo Zagreb zur Spielvereinigung gekommen und soll in Bielfeld einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten.

Nachdem auch schon Thomas Kleine Fürth verlassen hat, muss das Team in der neuen Saison eine komplett neue Innenverteidigung finden.


www.sport1.de
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

27.06.2007 20:17

Vata wechselt von Bielefeld nach Koblenz
Bielefeld (dpa) - Nach sechs Jahren verlässt Fußball-Profi Fatmir Vata den Bundesligisten Arminia Bielefeld und schließt sich dem Zweitliga-Club TuS Koblenz an. Der 35 Jahre alte Albaner unterschrieb einen Auflösungsvertrag bei den Ostwestfalen, bestätigte die Arminia.

Vata soll nun das Training in Koblenz unter Trainer Uwe Rapolder aufnehmen, mit dem er bereits rund 14 Monate in Bielefeld zusammengearbeitet hatte.
Quelle
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Wohnort: Hamburg City
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

30.06.2007 11:14

Das wurde aber auch Zeit! Seine Glanzzeit ist vorbei und er kann einfach nicht mehr in der Bundesliga mithalten.Die Regionalliga ist jezt genau das richtige für ihn.
Ga
Gast

16.07.2007 06:56

Bielefeld gewinnt Testspiel gegen Blackburn

Heimstetten (dpa) - Dem Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld ist im siebten Testspiel vor der neuen Saison ein überzeugender 2:1 (1:1)-Erfolg gegen die Blackburn Rovers aus der englischen Premier League gelungen.

Vor rund 1000 Zuschauern erzielten in Heimstetten bei München Christian Eigler (31. Minute) und Jörg Böhme (55.) mit einem herrlichen Heber aus 16 Metern Entfernung die Bielefelder Treffer. Der Niederländer Andre Ooijer hatte die vom ehemaligen Münchner Bayern-Spieler Mark Hughes trainierten Briten bereits in der 3. Minute in Führung gebracht. Das 2:1 war für Bielefeld der sechste Sieg im siebten Vorbereitungsspiel.
Quelle: www.weltfussball.de
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

01.08.2007 23:40

Bielefeld holt Südafrikaner Siyabonga Nkosi
Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat den südafrikanischen Nationalspieler Siyabonga Nkosi verpflichtet. Nach Mitteilung des Clubs erhält der 25-Jährige einen für die 1. und 2. Liga gültigen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Nkosi spielte zuletzt für die Kaizer Chiefs Johannesburg und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Arminias Cheftrainer Ernst Middendorp, den er bereits aus dessen Zeit bei den Kaizer Chiefs kennt. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.
Quelle
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

17.08.2007 23:34

Ohne Rau gegen Frankfurt
Ohne seinen Abwehrspieler Tobias Rau wird Arminia Bielefeld am Samstag gegen Eintracht Frankfurt antreten müssen.

Der frühere Nationalspieler musste das Abschlusstraining am Freitag vorzeitig abbrechen, weil seine Leistenprobleme im linken Bein wieder aufgebrochen waren.

Rau war zum Auftakt beim 3:1-Erfolg beim VfL Wolfsburg nicht zum Einsatz gekommen, kam jedoch beim 2:0-Erfolg im Pokal beim SV Seligenporten zum Einsatz, wurde aber zur Pause ausgewechselt.
Quelle

Zurück zu „3. Liga Forum“