1. FCN News

Das Forum der "Clubberer". Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Damir Canadi | easyCredit-Stadion
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

21.01.2009 20:26

Vierter Testspielerfolg

Der Club schlug am Mittwoch, 21.01.09, Viktoria Pilsen mit 3:1. Für den Club trafen zweimal Boakye und einmal Charisteas.

Der 1. FCN hat auch sein viertes Testspiel in der Rückrundenvorbereitung gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Michael Oenning bezwang am Mittwoch, 21.01.09, Viktoria Pilsen. 3:1 hieß es nach einer ordentlichen Partie des Club gegen den Tabellenachten der tschechischen Gambrinus-Liga.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

31.01.2009 15:18

Club holt ersten Rückrunden-Punkt

0:0-Remis hieß es in der eisigen Rosenau am Ende des 18. Spieltags der Zweiten Bundesliga.

Bei 0 Grad zum Rückrundenauftakt zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Nürnberg im Augsburger Rosenaustadion war der Fanschal das beliebteste Kleidungsstück der 24.031 Zuschauer. Sehr tief standen die Gastgeber in der ersten Halbzeit und ließen den Club erstmal kommen.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

31.01.2009 15:19

1. FCN bindet Mike Frantz vorzeitig bis 2013

Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit seinem Stürmer Mike Frantz vorzeitig verlängert. Der 22-Jährige, dessen Kontrakt bislang bis zum Sommer 2010 datiert war, unterschrieb am Valznerweiher einen Kontrakt bis zum 30.06.2013.

Frantz war im Sommer 2008 vom 1. FC Saarbrücken zum 1. FCN gewechselt. Nach einem in der Vorbereitung erlittenen Riss des Syndesmosebandes bestritt Frantz am 07.11.2008 sein erstes von bislang sechs Zweitligaspielen; beim 4:0 gegen Hansa Rostock am 08.12.08 erzielte Franz mit dem Tor zum 3:0-Zwischenstand seinen ersten Treffer.

1. FCN-Sportdirektor Martin Bader: “Mike hat nach seiner schweren Verletzung schnell Fuß gefasst. Wir freuen uns, diesen jungen, talentierten Spieler derart langfristig an den Club binden zu können.“

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

08.02.2009 14:46

Ein teuflischer Tanz

Spitzenspiel im easyCredit-Stadion. Club fordert am Montag, 09.02.09, Kaiserslautern zum teuflischen Tanz. Kickoff 20.15 Uhr.

Der 1. FCN freut sich auf diesen Knaller am 19. Spieltag. „Die Mannschaft brennt darauf“, verrät Trainer Michael Oenning. Der 43-Jährige weiter: „Es ist ein wichtiges Spiel, dass wir gewinnen wollen. Aber es hat noch keinen entscheidenden Charakter.“ Bei allem Respekt vor den „Roten Teufeln“ – Oenning glaubt fest an sein Team: „Die Art und Weise, in der wir in der vergangenen Woche trainiert haben, ist absolut positiv!“

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

17.02.2009 17:16

Abschied vom Tivoli: Nichts drin für den Club

2:6 (1:4) verlor der 1. FC Nürnberg gegen Alemannia Aachen. Keine Chance für die Club-Kicker am Tivoli.

Der Club erlebte im altehrwürdigen Tivoli-Stadion gegen die Alemannia aus Aachen eine Partie, wie er sie sich nicht vorgestellt hatte. Im Hexenkessel mit 20.155 Zuschauern – rund 2.000 Club-Fans hatten sich auf den weiten Weg in den Westen gemacht und sorgten für rot-schwarze Stimmung – lag der Club nach einer Viertelstunde bereits mit 0:2 hinten. Aber der Club verschlief nicht nur die Anfangsphase.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

17.02.2009 17:18

Fans stärken „jungen Wilden“ den Rücken

Club will Rehabilitation in den Heimspielen gegen Wehen Wiesbaden und Mainz. Glück im Unglück für Diekmeier.

Der Club setzt in den beiden kommenden Heimspielen gegen den SV Wehen Wiesbaden (Sonntag, 22.02.09) und Mainz 05 (Freitag, 27.02.05) auf Rehabilitation für das 2:6 von Aachen. Raphael Schäfer muntert vor allem die am Sonntag in der Kaiserstadt in die Kritik geratenen „jungen Wilden“ auf: „Gegen Kaiserslautern haben sie es gut gemacht – warum sollte jetzt alles schlecht sein?“

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

27.02.2009 21:40

Schade, gegen Mainz nur ein Zähler

Club überlegen, aber ohne Treffer. 0:0 gegen Mainz 05. 30.047 Fans drücken vergeblich die Daumen.

16:6 Schüsse insgesamt, 7:0 Torschüsse gar – doch der Club kam gegen den 1. FSV Mainz 05 nicht zu den erhofften drei Zählern. Im Spitzenspiel des 22. Spieltags gab es beim 0:0 am Freitag, 27.02.09, keinen Gewinner. Und wenn, dann hätte der eigentlich auch nur 1. FCN heißen dürfen ...

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

10.03.2009 15:06

Ein verrücktes Unentschieden

0:1-Rückstand, 1:1-Ausgleich, 2:1-Führung, 2:2-Ausgleich, Ende in Duisburg

Was für ein verrückter, für den Club am Ende bitterer Fußball-Abend: 2:2 hieß es am Ende zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FCN am Montag, 09.03.09. Nichts Zählbares in den ersten 45 Minuten – die zweite Halbzeit war dafür umso ereignisreicher.

Ein leichtes spielerisches Übergewicht und zwei Chancen verbuchte der 1. FC Nürnberg vor dem Wechsel für sich (38. Mike Frantz/ 45. Christian Eigler), beide Male waren die tief stehenden Duisburger einen Schritt vor den Nürnbergern am Ball und klärten die Kugel zur Ecke. Zwei größere personelle Veränderungen gab’s zum 0:0 gegen Mainz 05: Eigler war nach seiner Gelbsperre wieder in die Startelf von Michael Oenning zurückgekehrt. Marek Mintal musste vorerst auf der Bank Platz nehmen, kam aber letztlich in der 2. Halbzeit und absolvierte damit sein 150. Pflichtspiel für den Club.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

13.03.2009 22:32

Phantom-Abend: Club triumphiert mit 4:0!

Drei Mintal-Treffer beim Kantersieg gegen Rot Weiss Ahlen. 25.277 Fans aus dem Häuschen. 1. FCN greift weiter an!

Marek Mintal hieß der Mann des Abends am Freitag, 13.03.09, im easyCredit-Stadion. Beim souveränen und nie gefährdeten 4:0 (2:0) über den bislang auswärts so überzeugend auftretenden Neuling Rot Weiss Ahlen traf der Slowake zur Freude der 25.277 Fans gleich drei Mal. Treffer Nummer eins für den in allen Belangen überlegenen Club hatte Isaac Boakye beigesteuert.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

24.03.2009 19:28

Club holt drei Punkte beim Tabellenführer

Vidosic mit Joker-Tor in Freiburg. Club mit zweitem Sieg in Folge. Serie gegen Freiburg hält.

Bissig und offensiv ging der 1. FC Nürnberg zu Beginn der ersten Halbzeit im badenova-Stadion ins Flutlichtspiel. Im weißen Auswärtstrikot gab’s gleich in den ersten zwei Minuten zwei Großchancen für die Club-Stürmer Christian Eigler und Isaac Boakye. Der Freiburger Keeper Simon Pouplin sah dabei zwar unsicher aus, wehrte aber schlussendlich beide Chancen ab. So ging es weiter: Nach Freistößen vor dem Freiburger Kasten (11./25.) durch Daniel Gygax, sowie durch Isaac Boakye, der in der 44. Minute den Ball behauptete und nur knapp am Torhüter scheiterte. Ein guter Eindruck, den der Club im Breisgau machte!

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

27.03.2009 17:43

Gegen Hoffenheim

Der Club trifft am Freitag, 27.03.09, um 18 Uhr in Crailsheim auf Hoffenheim.

Die Länderspielpause überbrückt der Club mit einem Freundschaftsspiel. Am Freitag, 27.03.09, um 18 Uhr heißt der Gegner der Elf von Michael Oenning TSG 1899 Hoffenheim. Austragungsort ist das Schönebürgstadion in Crailsheim.

Quelle
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

27.03.2009 21:28

Reinhardt trifft beim 1:2

Bundesligist Hoffenheim gewinnt unterhaltsamen Test. Reinhardts 25-Meter-Freistoß-Tor. 4.500 Fans in Crailsheim.

Der Club hat den Länderspielpausen-Test gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Freitag, 27.03.09, mit 1:2 (0:0) verloren. Starke 4.500 Fans sahen das Freundschaftsspiel im schmucken Crailsheimer Schönebürgstadion.

Quelle und mehr...
  • Ähnliche Beiträge zu 1. FCN News
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „1. FC Nürnberg Forum“