1. FC Nürnberg Mannschaftskader / Transfers

Das Forum der "Clubberer". Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Damir Canadi | easyCredit-Stadion
Benutzeravatar
CR22626
Pelé
Pelé
Wohnort: Detmold
Beiträge: 3127
Registriert: 23.02.2007 15:47

13.01.2009 13:21

Nürnberg: Erfurter Angreifer erhält Vertrag bis 2012
Albert Bunjaku kommt im Sommer


Kicker.de

Der 1. FC Nürnberg hat in der Winterpause dreimal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Marcel Risse, Stefan Reinartz und Dennis Diekmeier kamen drei U-19-Europameister zum Club. Verpflichtungen für die Zukunft vor einer schweren Rückserie, die den Aufstieg bringen soll. Doch die Nürnberger basteln auch schon am Kader der neuen Spielzeit: Aus Erfurt kommt ablösefrei Stürmer Albert Bunjaku.
Fußball, 3. Liga: Albert Bunjaku von RW Erfurt soll ab der kommenden Spielzeit für den 1. FCNürnberg auf Torejagd gehen.
Sein Herz soll bald für Nürnberg schlagen: Der Erfurter Albert Bunjaku kommt im Sommer zum Club.

Der 25-jährige Angreifer erhält beim 1. FCN einen Vertrag bis 2012. Für die Rot-Weißen traf der 1,79-Meter große und 74 Kilogramm schwere Angreifer in 18 Drittliga-Partien immerhin neunmal. Damit hat der im heutigen Kosovo geborene Schweizer (15-U-21-Ländespiele) wesentlichen Anteil daran, dass die Thüringer auf Platz sieben der neugegründeten Liga rangieren."Ich habe dem FC Rot-Weiß Erfurt viel zu verdanken, habe mich nun aber entschieden, beim 1. FC Nürnberg eine neue sportliche Herausforderung anzunehmen. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen", sagte Bunjaku.

Offensichtlich war die gute Torquote auch anderen Profiklubs aufgefallen, denn auch die Cottbuser und Bielefelder sollen Interesse an dem beidfüßigen Stürmer gehabt haben. Bunjaku, der seine Profilaufbahn 2004 beim Schweizer Klub FC Schaffhausen begann, wechselte im Winter der Saison 2005/06 zum damaligen Zweitligisten SC Paderborn und machte in zehn Rückrunden-Spielen ein Tor.

2006 wechselte er zum Regionalligisten RW Erfurt und etablierte seinen Ruf als Torjäger: In zwei Regionalliga-Spielzeiten machte er jeweils 28 Ligaspiele und erzielte neun bzw. 16 Treffer. Bundesweit bekannt wurde er allerdings durch zwei Jokertore im DFB-Pokal, als die Erfurter den FC Bayern im August 2008 in der 1. Runde beim 3:4 am Rande einer Niederlage hatten.
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

14.01.2009 19:43

Ich hab heute in der Zeitung gelesen, dass man sich auch mit dem Bochumer Gündogan einig ist.
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

08.02.2009 15:19

Nürnbergs griechischer Stürmer Angelos Charisteas wurde bis zum Saisonende an Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen.
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

08.02.2009 15:19

Die Startseite wurde aktualisiert :!:
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

10.06.2009 21:35

Thomas Broich verpflichtet

Der Mittelfeldspieler wechselt vom 1. FC Köln zum 1. FC Nürnberg. Oenning: "Sinnvolle Verstärkung."

Der 1. FC Nürnberg hat Thomas Broich vom 1. FC Köln verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei an den Sportpark Valznerweiher und erhält einen Dreijahresvertrag bis 30.06.2012.

In Deutschland bestritt der 1,82 m große Mittelfeldspieler für den 1. FC Köln von 2006 bis 2009 57 Zweitliga- und zwölf Erstligaspiele. Für Borussia Mönchengladbach (2004-2006) lief der 28-Jährige 68 Mal in der Bundesliga auf. Für die U21-Nationalmannschaft des DFB stand Broich sechsmal auf dem Platz

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Sweetcherry9
Moderator
Moderator
Wohnort: $Aidlingen$
Beiträge: 7713
Registriert: 26.08.2006 17:28

10.06.2009 22:06

Ich will Reinartz wieder bei uns sehen :wink:
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

22.07.2009 18:27

Reinhardt nach Augsburg

Verteidiger Dominik Reinhardt wird für ein Jahr zum FCA ausgeliehen.

Der 1. FC Nürnberg leiht Dominik Reinhardt zum FC Augsburg aus. Der 24-jährige ist bereits vom Trainingslager im Schweizerischen Abtwil ins FCA-Trainingslager nach Österreich gefahren, wo am Montagabend die letzten Formalitäten geklärt wurden. Beim neuen Verein soll der Verteidiger gleich ins Training einsteigen.

Quelle und mehr...
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

01.01.2010 16:41

FC Bayern leiht Breno an Club aus

Unmittelbar vor dem Jahreswechsel hat der FC Bayern München seinen Kader verkleinert. Wenige Stunden nach der bekanntgegebenen Ausleihe von Luca Toni an den AS Rom berichtete der «kicker» über den Transfer des Brasilianers Breno (Foto). Der Abwehrspieler soll in der Rückrunde für den abstiegsbedrohten 1. FC Nürnberg verteidigen. Zudem soll Andreas Ottl bei den Franken im Gespräch sein. Breno war im Januar 2008 als großes Abwehrtalent vom FC Sao Paulo für rund 12 Millione Euro verpflichtet worden, konnte sich aber bislang nicht durchsetzen. Mehrfach betonten die Bayern-Verantwortlichen den Wert des 20-Jährigen für die Zukunft.



Club testet slowakischen Nationalspieler

Der 1. FC Nürnberg rüstet für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga weiter auf. Nach dem Brasilianer Breno, der vom FC Bayern München bis Saisonende ausgeliehen werden soll, steht auch der slowakische Nationalspieler Radoslav Zabavnik (Foto) vor einem Wechsel zum FCN. Der 29 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler fliegt am Samstag in die Türkei, wo sich der Kader von Coach Dieter Hecking im einwöchigen Trainingslager in Belek auf die Rückrunde vorbereitet.


«Wir wollen die Woche nutzen, um uns aneinander zu gewöhnen und uns das bestätigen zu lassen, was wir von ihm schon gesehen und was wir über ihn gehört haben», sagte FCN-Sportdirektor Martin Bader. Zabavnik hat für die Slowakei 41 Länderspiele bestritten und zählt zum Kader, der bei der Weltmeisterschaft in Südafrika in der Gruppe F auf Italien, Paraguay und Neuseeland trifft. Zabavniks Vertrag bei Terek Grosny in Russland ist Ende 2009 abgelaufen. «Er ist in der Defensive universell einsetzbar und hat in der Nationalmannschaft sowohl links wie auch auf der rechten Seite gespielt», beschrieb FCN- Profi Marek Mintal die Vorzüge seines Landsmannes.



Makaay vor Wechsel nach Nürnberg

1. FC Nürnberg rüstet sich für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga - und plant offenbar einen spektakulären Spieler-Transfer. Nach Informationen der französischen Sportzeitung L'Equipe (Freitag) wird der ehemalige Stürmerstar des FC Bayern München, Roy Makaay (Foto), in der Bundesliga-Rückrunde für den abstiegsbedrohten Club auf Torejagd gehen. Der 34 Jahre alte Niederländer, der von 2003 bis 2007 in München 78 Tore in 129 Punktspielen für die Bayern erzielte, besitzt bei Feyenoord Rotterdam zwar noch einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag. Er soll den niederländischen Spitzenclub aber ablösefrei verlassen können.

Die Nürnberger Abendzeitung hatte schon am Mittwoch über das Liga-Comeback von Makaay spekuliert. Sein Berater Vincenzo Pennavaria, der in Nürnberg ein Restaurant betreibt, soll bereits Verhandlungen mit dem fränkischen Traditionsclub führen. Makaay hat seinen Stammplatz in Rotterdam verloren, laut AZ würde er auf einen Großteil seines Gehalts bei Feyenoord verzichten.

Quellen
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

01.01.2010 18:33

Erstaunlich wie enorm der Club momentan aufrüstet...
Das macht es Hertha auch nicht leichter im Abstiegskampf ^^ :D
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

01.01.2010 18:38

Werderflow 259 hat geschrieben:Erstaunlich wie enorm der Club momentan aufrüstet...
Das macht es Hertha auch nicht leichter im Abstiegskampf ^^ :D
Hertha hat auch nicht "so viel Geld"
Die verkaufen die besten Talente überhaupt und dann heißt es die hätten kein Geld - BSC Management ist total fürn a.... ;)
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

01.01.2010 20:22

Herthas Transferpoltik ist wirklich ein bisschen "fragwürdig"
Sie kaufen entweder irgendwelche unbekannten und mittelmässige Osteuropäer oder irgendwelche austauschbaren 08-15-Brasilianer, deren Name glanzvoller ist als ihre Spielkunst. Hertha hat ne große Jugendarbeit. Der Nachwuchs ist zwar talentiert aber benimmt sich häufig undiszipliniert und zuweilen noch sehr pubertär (siehe Patrick Ebert)
Sorry für off-topic, aber das musste ich mal loswerden.
Back to topic!
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Wohnort: Nürnberg
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

02.01.2010 03:36

Werderflow 259 hat geschrieben:Sorry für off-topic, aber das musste ich mal loswerden.
Back to topic!
Ne ne freut mich wirklich dass hier überhaupt mal wieder gepostet wird :D
  • Ähnliche Beiträge zu 1. FC Nürnberg Mannschaftskader / Transfers
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „1. FC Nürnberg Forum“