Fussball Forum
Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Startseite » Streaming Forum - Fussball live im Internet gucken Seite 1, 2, 3  »
.

Bundesliga Live im Internet

Zurück
Autor Nachricht
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3066
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bundesliga Live im Internet
Bundesliga live im Internet

Was würdet ihr davon halten, wenn ihr Bundesligaspiele live im Internet verfolgen könnt, also bewegte Bilder, keine Audiokonferenz.

-------------------------------------------------------------------------------------
Bundesliga Echtgeld-Wette umsonst?


Wenn du dich über diesen Fussball-Foren.net-Link bei myBet
anmeldest erhälst du eine Gratis-Wette und 5% Einzahlungsbonus!

-> Bundesliga Live-Wetten.
-------------------------------------------------------------------------------------

Zuletzt bearbeitet von Fussball-Forum am 08.08.2006 16:42, insgesamt 3-mal bearbeitet
Fussball Girl


spacer
Bundesliga Live im Internet
BVBorusse
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Wohnort: bremen
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edit:
die sportkneipen lösung ist bei mir nur was für champ league, für BULI mach ich es nicht weil ein BVB fan in bremen sich meist nich durchsetzen kann das sein verein gezeigt wird Laughing
JamesBond
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 118
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Um Boss noch zu ergänzen: Premiere bietet die Möglichkeit eines von allen Spielen der Bundesliga, 2. Liga oder CL zu wählen oder eben die Konferenz. Da ist ein Topspiel nicht wirklich eine Alternative.
JamesBond
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 118
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Premiere wird jetzt hier als der böse PayTV Sender hingestellt. Betrachtet mal nicht nur eure Seite. Premiere zahlt der Liga 180 Mio. Euro im Jahr (in Zukunft noch mehr). Solche Beträge können die ARD und DSF nicht einmal zusammen stemmen. Die größten Einnahmen generieren die Vereine nunmal durch die TV-Einnahmen und da durch das PayTV. Das läuft im europäischen Ausland nicht anders und deshalb ist die Bundesliga international immer schwächer geworden, weil man u.a. in Deutschland die Fans und Öffentlichkeit so strikt gegen spätere FreeTV-Zeiten war. Ab nächster Saison wird sich dies aber alles ändern und auch die Bundesliga dadurch höhere TV-Einnahmen bekommen. Indirekt fließt euer Geld, dass ihr für Premiere zahlt, auch wieder eurem Verein zu...

PS: Wenn es ein Grund gibt Premiere nicht zu kaufen, dann ist es die letzte Preiserhöhung und das damit scheinbare Ausnutzen ihrer Monopolstellung. Mit einer anderen Preispolitik und einem reinen Fußballpaket könnte man doch bestimmt eine sehr große Masse ansprechen und durch steigende Abozahlen auch höhere Einnahmen erzielen...
BVBorusse
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Wohnort: bremen
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ich stelle premiere ja nicht direkt als bösen pay tv sender da, nur seh ich nicht ein denen die kohle in den rachen zu schleudern, zumal premiere ja solche sendungen wie die sportschau um 18:10 wegkegeln will, das man die spiele erst abends spät oder nächsten morgen im TV gucken kann, das ist -ZENSIERT- grad für viele die sich premiere nicht leisten können...

das ist eine prinzipienfrage weswegen ich lieber ins stadion fahr oder mal das radio wieder aufdreh, aber momentan warte ich auch gern noch auf die sportschau wenn ich nicht im stadion bin
JamesBond
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 118
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dann musst du aber auch noch hinterfragen warum Premiere denn die Sportschau zu einer frühen Zeit "wegkegeln" will? Sie wollen mehr Exklusivität. Ihr eigenes Produkt ist für Viele nicht attraktiv genug. Und das liegt nunmal an der frühen Sendezeit der Sportschau. Premiere könnte die Preise wohl wieder senken, wenn es viele Neukunden geben würde. Und sorry, aber wer Geld fürs Stadion hat, hat es auch für Premiere. Ein Stadionbesuch verschlingt locker die Kosten für einen Monat Premiere. Man muss nur seine Prioritäten anders setzen. Der Rest dem der Fußball keine 20-30 Euro im Monat wert ist, kann auch bis zur Sportschau um 22 Uhr warten.
BVBorusse
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Wohnort: bremen
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
du willst aber doch nicht im ernst den fußball auf premiere mit einem besuch im westfalenstadion vergleichen.
Ich betone ja auch das es mir nicht direkt um das geld geht, dann dürfte ich auch nicht zum fußball nach dortmund fahren, aber für einen stadion besuch geb ich die 12 euro für das ticket gerne aus, auch die fahrtkosten sind mir da nicht so wichtig halt weil es nicht ums geld sondern ums prinzip geht...

aber viele leute haben nicht mal die kohle eben ins stadion zu gehn geschweige denn sich premiere zu besorgen, ich kenne die situation vieler menschen in diesem land ganz gut, auch aus eigener erfahrung und ich finde das -ZENSIERT- das wegen der exklusivität, dem kleinen mann der fußball in der champ. league ganz genommen wird, und jetzt auch die bund. liga in die nacht rein.

da könnt ich kotzen
JamesBond
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 118
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Also bitte, wir wollen es mal nicht übertreiben. Die meisten Haushalte könnten sich Premiere leisten, wollen es aber nicht, die Leute wollen nicht für ein Produkt auf einmal zahlen, dass vorher kostenlos war. Und von dieser Denkhaltung muss man mal wegkommen.

Der Stadionbesuch ist natürlich nicht ganz vergleichbar. Aber du kannst dann nicht behaupten, dir würde das Geld für Premiere fehlen, auf das wollte ich hinaus, du ziehst eben nur das Stadion vor.

Der Fußball wird den Leuten ja nicht weggenommen. Die 3-4 Stunden später wird man wohl noch überstehen können. Auch ich habe mein Premiere Abo wegen der neuen Preispolitik nicht verlängert. Dann werde ich eben wieder zum guten alten Radio greifen, in eine Sportsbar oder ins Stadion gehen. Es gibt so viele Möglichkeiten den Fußball zu verfolgen. Und eine spätere Zusammenfassung nehm ich dann in Kauf. Außerdem ist der TV-Poker jetzt erst eröffnet. Es gibt sehr viele Paketmöglichkeiten. Da vermutlich auch Sat1 und RTL eingestiegen sind, könnte es sogar ein Live-FreeTV Spiel geben am Freitag- oder Samstagabend. Und ich denke das auch das Medium Internet in Zukunft eine größere Rolle spielen wird...
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3066
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ich denke die Sportbars freuen sich über Premiere. Die ganzen Leute wo es sich nicht leisten können, gehen gerne mal in eine Sportbar, auch wegen dem Feeling mit vielen Gleichgesinnten.

Allerdings: Wer einmal pro Woche in ne Sportbar geht um Bundesliga zu gucken und dabei 3 Bier trinkt, hat auch das Geld um sich Premiere zu holen Very Happy
BVBorusse
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Wohnort: bremen
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitat:
Aber du kannst dann nicht behaupten, dir würde das Geld für Premiere fehlen


ich hab ja auch in meinem letzten post oft genug gesagt das es ums prinzip geht.



Zitat:
Der Fußball wird den Leuten ja nicht weggenommen

vieleicht nicht total aber erst um 22 uhr wäre eine sauerei für den kleinen mann,
ausserdem wird die champ league ja ganz aus dem free tv verbannt,

Zitat:
Die meisten Haushalte könnten sich Premiere leisten

müssten dafür aber auch was anderes verzichten weil das geld heutzutage längst nicht mehr so locker hängt,


Zitat:
Wer einmal pro Woche in ne Sportbar geht um Bundesliga zu gucken und dabei 3 Bier trinkt, hat auch das Geld um sich Premiere zu holen
mit sicherheit, wer auf das geld achtet wird wohl nicht viel bier in kneipen trinken Laughing aber das sind denn auch meist leute die halt wie gesagt das gucken mit gleichgesinnten mögen
JamesBond
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 118
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Um die Diskussion mal abzuschließen, klar müssten manche Leute sich vielleicht woanders einschränken. Aber so ist es doch überall im Leben. Fast niemand kann alles haben. Und ich verstehe immer noch nicht was an einer Sportschau um 22 Uhr so schlimm sein soll... Und letztlich profitiert dein Verein Borussia Dortmund von dem Geld. Denn auch Watzke erwähnte schon, dass man mit steigenden TV-Einnahmen die Schulden schneller abbauen können wird. Und auch anderen Vereinen geht es so. Ich glaub manchen ist einfach nicht klar wie wichtig Premiere bzw. das PayTV für die komplette Liga ist. Indem du Premiere aus Prinzip boykottierst, schadest du indirekt deinem Verein.
sCa.Tagan|Maradona
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 3
spacer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Also ich habe mir nun nicht alles durchgelesen, aber das gespaltene Problem zum Thema Premiere finde ich sehr interessant, vorallem die Beführwörter.

Ich finde Pay TV ansich, ist sicherlich angebracht in jedem Land, jedoch nicht in dem Maße wie es momentan der Fall ist und leider ist dieses Maß nicht einmal auf seinem Höhepunkt.

Man braucht sich eigentlich nur eine Frage zu stellen ... "Wie kann es sein, dass ein Chinese die Bundesliga im Free TV zu Gesicht bekommt und ein Deutscher dafür Geld ausgeben muss ?"

Das ist doch totaler Schwachsinn, ein Land wie Deutschland, wo die Menschen so Fussball verrückt sind, wie in wenige anderen Ländern, muss sich so erniedrigen lassen und wird vom Fussball quasi verscheucht. Ein deutscher Fussballfan schaut im Durschnitt nur noch 1-2 Spiele in der Woche, wobei z.B ein Chinesicher Fussballfan bestimmt 5-10 Spiele schaut und er ist mit Sicherheit nicht Fussballverückter als wir. Hinzu kommt noch das Deutschland WM Austragsungsort ist und die Menschen nicht einmal im Free TV nen Fussball Spiel schauen können, das ist doch ein Skandal. Also wenn das so weiter geht, wird unsere Jugend Fussball nur noch aus Erzählungen kennen oder vom spielen draußen, aber sicher nicht vom Fernsehen. Schande !
« FB-Celta Vigo ? | Bolton Wanderers vs. Chelsea London »

.
.
.
Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.  Startseite » Streaming Forum - Fussball live im Internet gucken » Bundesliga Live im Internet Seite 1, 2, 3  »
Seite 1 von 3

 
⇑ nach oben
Ähnliche Beiträge zu Bundesliga Live im Internet:
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Alle Sport spiele LIVE sehen ! IPTV abiptv Streaming Forum - Fussball live im Internet gucken 3 25.10.2016 23:21
Keine neuen Beiträge Signiertes aus der Bundesliga sun77 Fussball Stammtisch 0 04.12.2012 17:31
Keine neuen Beiträge Die Bundesliga so stark wie nie...! ragpickers Fussball Stammtisch 20 25.10.2012 21:02
Keine neuen Beiträge Welchers Bundesliga-Trainer fliegt 2012 als erster ragpickers Fussball Bundesliga Forum 5 17.09.2012 11:36
Keine neuen Beiträge Wer steigt in die 1. Bundesliga auf? ragpickers 2. Bundesliga Forum 6 16.09.2012 18:40




| | Impressum | © 2017 Fussball-Foren.net - Bundesliga, Champions League und WM 2018 | Sitemap